FDP Heiligenhaus

FDP Heiligenhaus

Herzlich Willkommen...


Hier werden Sie über aktuelle und zukünftige Ereignisse des Ortsverbands informiert. Ebenfalls können Sie hier auch unsere Mitglieder etwas besser kennen lernen und natürlich Kontakt zu unserer Partei aufnehmen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern.

Übrigens:
Unsere öffentlichen Fraktionssitzungen sind jeweils montags um 19:00 im Raum 165, Altbau Rathaus, Eingang Rathausplatz.
Interessierte Besucher sind herzlich willkommen.

Außerdem findet am 2ten Freitag jeden Monats unser Stammtisch "Auf'nen Drink" ab 17:30 Uhr in der Kniffte statt. Auch hier freuen wir uns auf politisch interessierte Besucher jeder Altersgruppe.

Heiligenhaus sucht (Bahn-)Anschluss

Die Förderung des öffentlichen Personennahverkehrs ist in aller Munde, auch in Heiligenhaus. Zeit zu handeln finden wir Freien Demokraten. Wir wünschen dabei die Diskussion offen zu gestalten und alle möglichen Strecken- und Ausführungsvarianten in die Überlegungen mit einzubeziehen.
Den Text unserer Pressemitteilung finden Sie hier.

"Ich stelle mich" - Yvonne Gebauer

Heute fand unsere Veranstaltung „Ich stelle mich“ - Yvonne Gebauer im Club in Heiligenhaus statt. Nach interessanten Informationen von Yvonne Gebauer hatten unsere Besucher die Chance ihre Fragen zu stellen die auch ausführlich und fundiert beantwortet werden.

Yvonne Gebauer
Yvonne Gebauer


Detlef Paar moderierte die Veranstaltung wie gewohnt souverän und sorgte damit für ein gutes Gelingen der Veranstaltung.
Insgesamt konnten wir ca. 85 Besucher begrüssen.

FDP trifft Griechische Gemeinde Heiligenhaus und Umgebung e.V.

Neues Bild
Neues Bild


Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „FDP trifft ….“, trafen sich Vertreter der FDP Heiligenhaus mit dem Vorstand der Griechischen Gemeinde Heiligenhaus und Umgebung e.V., in ihrem neuen Domizil an der Ratinger Straße 20, zum Meinungs- und Gedankenaustausch.
„Zum zweiten Treffen dieser Veranstaltungsreihe haben wir den Kontakt zur griechischen Gemeinde in Heiligenhaus gesucht und deren Vorsitzender, Panagiotis Chatzinikolaou, hat unserem Wunsch gerne zugestimmt“, so FDP Vorsitzender Volker Ebel.
„Nachdem der Mietvertrag 2017 an der oberen Hauptstraße, der alten Wirkungsstätte der Gemeinde, wegen Eigenbedarf gekündigt wurde, suchte man zusammen mit der Stadt einen neuen Standort. Fündig wurden wir mit der Verwaltungsspitze an der Ratinger Straße in der leer stehenden Villa Werkerwald“, freut sich der Vorsitzende Panagiotis Chatzinikolaou.
Die Vorstands- und Fraktionsmitglieder der FDP konnten sich im Rahmen des Treffens davon überzeugen, dass die Gemeindemitglieder mit sehr viel Liebe und Leidenschaft, das über Jahre leerstehende Gebäude wieder mit Leben gefüllten haben. „Hier treffen sich die Gemeindemitglieder im gemütlichen Vereinsraum zum Austausch, aber auch unsere Tanz- und Musikgruppen haben hier ein Zuhause gefunden“, berichtet Chatzinikolaou weiter. Besonders stolz verweist er in dem Zusammenhang auch auf die Kinder- und Jugendräume.
Erfreut zeigt sich die stellvertretende FDP Vorsitzende Gaby Ulitzsch darüber, dass die Griechische Gemeinde wieder und schon in liebgewonnener Tradition, mit ihren leckeren Spießen auf dem Heiligenhauser Stadtfest vertreten sein wird. Stefan Orfanidis, Vorstandsmitglied der Gemeinde, ergänzt, dass sich noch ein Tag der offenen Tür und ein Sommerfest an der Ratinger Straße in Planung befinden. Interessiert nahmen die FDP Vertreter zur Kenntnis, dass der Vorsitzende Chatzinikolaou, zusammen mit anderen Vorsitzenden von Griechischen Gemeinden aus NRW, einen „Verband der Griechischen Gemeinde in NRW“ gründen möchte.
Aufgrund der hervorragend zentralen Lage und Verkehrsanbindung, könnte Heiligenhaus sogar als Sitz des neuen Verbandes in Frage kommen. Beim anschließenden, gemütlichen Beisammensein mit durch die Gemeindemitglieder zubereiteten griechischen Spezialitäten, wurden noch viele kommunale Themen angesprochen und vertieft.
Positiv gespannt schaut die griechische Gemeinde dabei auf die Entwicklung des neuen Innovationsparks in direkter Nachbarschaft und hofft einhellig, dass aus einer Interimsgebäudelösung, wie sie es Bürgermeister Beck genannt hat, ein beständiger Standort für die griechische Gemeinde Heiligenhaus wird.

Digitalpakt

FDP kritisiert Missmanagement beim Digitalpakt

Die Modernisierung an deutschen Schulen geht nur sehr langsam voran – trotz des Digitalpakts. Sieben Monate, nachdem der Pakt in Kraft getreten ist, sind von den fünf Milliarden Euro erst 20 Millionen bewilligt. In einigen Bundesländern ist noch gar ...

Brauchtum

Kein Kita-Karneval ist verkopfte Fehlentscheidung

Eine vom Studierendenwerk Thüringen betriebene Kindertagesstätte in Erfurt hat Eltern aufgefordert, Kinder am Rosenmontag nicht verkleidet in die Betreuung zu geben und gedroht: "Mitgebrachte Faschingskostüme bleiben an beiden Tagen im Fach des Kindes." ...

Bundespolizeigesetz

Mehr Überwachung führt nicht zu mehr Sicherheit

Bundesinnenminister Seehofer hat Regelungen zur automatisierten Gesichtserkennung aus dem Entwurf für ein neues Bundespolizeigesetz nehmen lassen. Software zur Gesichtserkennung hätte nach den früheren Plänen des Bundesinnenministeriums etwa an Flughäfen ...

Merkel in der Türkei

Scheintoten EU-Beitrittsprozess endlich beenden

Bundeskanzlerin Angela Merkel trifft am Freitag den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Bei dem Gespräch soll es um die Krisen in Syrien und Libyen gehen. Außerdem dürften die beiden über das Flüchtlingsabkommen zwischen der EU und der Türkei ...

Verbot von Combat 18

Verfolgungsdruck auf rechtsextreme Szene muss konsequent zunehmen

Bundesinnenminister Seehofer hat die rechtsextreme Gruppe "Combat 18" verboten. Es handle sich um eine neonazistische, rassistische und fremdenfeindliche Vereinigung, die eine Wesensverwandtschaft mit dem Nationalsozialismus aufweise. Die Freien Demokraten ...


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

24.01.2020Karnevalssitzung27.01.2020Fraktionssitzung mit Jugendrat30.01.2020Stadtteilkonferenz Nonnenbruch» Übersicht

FACEBOOK

WERDEN SIE MITGLIED!


meine Freiheit


Die Julis im Kreis


Liberale Senioren


Stadt Heiligenhaus


Kreis Mettmann